onncycle

11

 


Onncycle
Gibt es spezielle Anforderungen beim Herstellen von Bambus Rahmen welche bei der traditionellen Fertigung nicht berücksichtigt werden müssen ? Oder hat das BambusVelo Fertigungstechnisch einen Vorteil zum traditionell gefertigen Rahmen ?

 

Onncycle
Ja, die verschiedenen Eigenschaften von Bambus und Carbon (oder anderen eingesetzten Fasern) stellen eine ziemliche Herausforderung für das verkleben der Bambus/Karbon Verbindungen dar.Es braucht einiges mehr als nur das von der Luftfahrtindustrie entwickelte Epoxy-Harz damit eine Langzeitverbindung hergestellt werden kann. Hier haben wir den riesigen Vorteil unserer grossen Erfahrung aus unserer Tätigkeit in der Michelin Reifen Industrie. Dort war das verkleben von ungleichen Materialien zu langlebigen Verbindungen eine tägliche Herausforderung. Dieses technologische Wissen bringt einen Rahmen hervor der allen Europäischen Standards in Bezug auf Ermüdung, Langlebigkeit und Schlagfestigkeit ohne Probleme standhalten kann.Erfahre mehr im Folder QualitätssicherungErgänzend ist zu sagen, dass keine zwei Bambusrohre genau gleich sind, was die industrielle Fertigung schwierig macht und es nach wie vor der effizienteste Weg ist die Rahmen in aufwändiger Handarbeit herzustellen. Dies ist für uns aber ein Vorteil, da wir zum Ziel haben die Region mit so vielen Jobs wie möglich zu unterstüzten damit wir den grösstmöglichen Nutzen generieren können. Für grössere Unternehmen ist dies natürlich nicht so lukrativ.

UA-32384046-1